Monatsarchive: Februar 2016

Primärversorgung 2020: Die Alternative der Ärztekammer

Die Österreichische Ärztekammer hat ein neues Konzept „Primärversorgung 2020“ vorgestellt. Es wurde von Ärzten erarbeitet, also von Praktikern der Gesundheitsversorgung, die den Bedarf der Patienten sehr gut kennen. Das Konzept haben wir heute bei einer Pressekonferenz vorgestellt. „Primärversorgung 2020“ ist … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Primärversorgung 2020: Die Alternative der Ärztekammer

KAV-Generaldirektor Prof. Janßen ist reif für den Rücktritt

Mit der offensichtlich politisch motivierten Nichtverlängerung des Vertrages von Dr. Gernot Rainer, Lungenfacharzt im Otto-Wagner-Spital und Gründer und Obmann der Ärztegewerkschaft „Asklepios“, ist KAV-Generaldirektor Professor Udo Janßen meiner Meinung nach Rücktritts-reif. Der Beschluss der Kommissionsmitglieder, es bestehe „von Seiten des … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für KAV-Generaldirektor Prof. Janßen ist reif für den Rücktritt

Patientenanwälte bestätigen Forderungen der Ärztekammer: 300 Kassenstellen in Wien schaffen, Vertretungsbestimmungen lockern, Wochenenddienste honorieren

Die Initiative der Wiener Kinderärzte, für die Dauer der Grippewelle auch an Wochenenden freiwillig ihre Ordinationen offen zu halten, bringt nun auch die Patientenanwaltschaft dazu, langjährige Forderungen der Wiener Ärztekammer zu bestätigen. Insbesondere der Vorstoß des Sprechers der Patientenanwaltschaften, Dr. … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Patientenanwälte bestätigen Forderungen der Ärztekammer: 300 Kassenstellen in Wien schaffen, Vertretungsbestimmungen lockern, Wochenenddienste honorieren