Monatsarchive: April 2018

Sozialversicherungs-Reform: Zentralismus löst keine Kassenprobleme

Bundeskanzler Sebastian Kurz äußerte heute sein Vorhaben, im Zuge der Kassenreform die Zahl der Sozialversicherungsträger auf „fünf oder weniger“ zu reduzieren. Die Ärztevertretung begrüßt grundsätzlich eine sinnvolle Weiterentwicklung des Sozialversicherungssystems, die zu einer Optimierung der sozialen Gesundheitsversorgung beiträgt. Allerdings darf es … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sozialversicherungs-Reform: Zentralismus löst keine Kassenprobleme

Wem Datenschutz wichtig ist, der muss aus Befund-ELGA heraus optieren

Wer sicher sein möchte, dass seine persönlichen Gesundheitsdaten nicht an Dritte weitergegeben werden, muss aus der Elektronischen Gesundheitsakte (ELGA) heraus optieren. Das aktuellen Kommunikations-Chaos der Bundesregierung zur Frage, wann sensible Gesundheitsdaten aus der Befund-ELGA aus welchen Gründen zu Forschungszwecken an … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wem Datenschutz wichtig ist, der muss aus Befund-ELGA heraus optieren

Viel versprechende Verhandlungen mit der WGKK

Wie versprochen halte ich Sie über die Verhandlungen mit der WGKK auf dem Laufenden. Nach intensiven Wochen und stundenlangen Verhandlungen sieht es derzeit so aus, dass wir noch Ende April zu einem Ergebnis kommen könnten. Die Gespräche finden in einem intensiven, … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Viel versprechende Verhandlungen mit der WGKK

AUVA: Weg mit den versicherungsfremden Leistungen, her mit ehrlichen und leistungsgerechten Honorierungen.

Derzeit redet alles über die geplante Abschaffung der AUVA. Ein Thema, das nicht nur die Spitalsärztinnen und Spitalsärzte, sondern auch den niedergelassenen Bereich betrifft. Es zeigt klar auf, dass in unserem System die versicherungsfremden Leistungen zu einem echten Problem werden. … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für AUVA: Weg mit den versicherungsfremden Leistungen, her mit ehrlichen und leistungsgerechten Honorierungen.

Patientendaten gehen nur Patienten und Ärzte etwas an

Mit Erleichterung nehme ich zur Kenntnis, dass Gesundheitsministerin Hartinger-Klein der Weitergabe von sensiblen ELGA-Patientendaten jetzt eine klare Absage erteilt hat. Denn die im ELGA-System gespeicherten Daten gehen nur die Patientinnen und Patienten und die sie behandelnden Ärztinnen und Ärzte etwas … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Patientendaten gehen nur Patienten und Ärzte etwas an

WHO-Weltgesundheitstag 2018: Eine flächendeckende Gesundheitsversorgung werden wir auch in Österreich nicht geschenkt bekommen

  Mit dem Weltgesundheitstag 2018 zum Thema „Universal Health Coverage“ macht die WHO auf den hohen Stellenwert einer flächendeckenden Gesundheitsversorgung aufmerksam. Ihr Appell: Jeder Mensch soll Gesundheitsdienstleistungen in Anspruch nehmen können, und zwar unabhängig Wohnort und ohne dabei in eine … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für WHO-Weltgesundheitstag 2018: Eine flächendeckende Gesundheitsversorgung werden wir auch in Österreich nicht geschenkt bekommen