Archiv der Kategorie: Allgemein

Im Interesse der Versorgung: Mängelhaftes PHC-Gesetz nicht unter Zeitdruck vom Zaun brechen

Die Gesundheitsministerin hofft also, dass ihr Gesetz zur Primärversorgung noch vor den Nationalrats-Wahlen am 15. Oktober beschlossen wird. Das ist aus ihrer Sicht verständlich. Nicht zuletzt aufgrund der sturen ideologischen und erkennbar machtpolitisch motivierten Position mancher Gesundheitspolitiker, Beamter und Sozialversicherer … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Im Interesse der Versorgung: Mängelhaftes PHC-Gesetz nicht unter Zeitdruck vom Zaun brechen

Neue Umfrage: Unzufriedenheit von Ärzten mit ihrem Beruf nimmt massiv zu

Aus meiner Sicht ist der Beruf der Ärztin und des Arztes der interessanteste und vielseitigste, den ich mir vorstellen kann. Würde mich heute ein junger Mensch fragen, ob er Arzt werden soll, so wäre meine Empfehlung ein „Ja“. Es wäre … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neue Umfrage: Unzufriedenheit von Ärzten mit ihrem Beruf nimmt massiv zu

Haupt-Schwachpunkt des PHC-Gesetzesentwurfs: Keine Anstellung von Ärzten bei Ärzten

Das geplante Primärversorgungs-Gesetz ist gegenwärtig in der Begutachtung und die Stellungnahme der Österreichischen Ärztekammer geht noch diese Woche an das Ministerium. Aus diesem Anlass hier eine Zwischenbilanz: Es ist der Ärztevertretung nicht nur gelungen, gemessen am völlig indiskutablen „Technokraten-Papier“ (© … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Haupt-Schwachpunkt des PHC-Gesetzesentwurfs: Keine Anstellung von Ärzten bei Ärzten

Neue Umfrage: Krankmeldung für das Gesundheitssystem

Nach dem „Gesundheitsbarometer“, das bei Public Opinion Strategies von Dr. Peter Hajek in Auftrag gegeben wurde, geht das österreichische Gesundheitssystem für 83 Prozent der Wiener Ärzte in die falsche Richtung. Die Fieberkurve steigt: Wäre das Gesundheitssystem ein Patient, wäre die … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neue Umfrage: Krankmeldung für das Gesundheitssystem

Bitte gehen Sie wählen – Freitag und Samstag ist noch Gelegenheit dazu

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, in Wien geht der Wahlkampf für die Ärztekammerwahlen 2017 zu Ende, gewählt werden kann noch am Freitag und am Samstag dieser Woche.. Wahlkämpfe sind ja bekanntlich eine Periode besonders ausgeprägter Profilierungs-bereitschaft wahlwerbender … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bitte gehen Sie wählen – Freitag und Samstag ist noch Gelegenheit dazu

Primärversorgung: Anmerkungen zum Wiener Modell

Auf Facebook wird viel pro und contra PHC diskutiert. Manche einer schmückt sich mit Erfolgen, die er sich oder seiner Fraktion zuschreibt. Ich denke, man sollte sich hier besser an den Fakten orientieren. Tatsächlich befindet sich der niedergelassene Bereich, genauso … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Primärversorgung: Anmerkungen zum Wiener Modell

Einige persönliche Worte aus gegebenem Anlass

Hier eine persönliche Klarstellung zu unserem Beschluss, wegen des traurigen Ablebens unserer Kollegin BM Sabine Oberhauser den geplanten „Krisengipfel der Ärztinnen und Ärzte“ um eine Woche auf 15. März zu verschieben. Zu den kritischen Untertönen und offenen Vorwürfen, die von … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einige persönliche Worte aus gegebenem Anlass

Interview zum Thema PHC: „Verwirrung um Begriffe und Konzepte“

Hier ein Interview, das die Ärztekrone-Chefredakteurin Dr. med. Hannelore Nöbauer mit mir geführt hat. Ich hoffe es trägt zur Klarheit bei. Die Politik sieht Primary Health care (PHC), Primärversorgungszentren oder -einheiten (PVE) als unersetzliches Element künftiger Gesundheitsversorgung. Die Ärztevertretung hingegen … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Interview zum Thema PHC: „Verwirrung um Begriffe und Konzepte“

Mein neues Buch „Der freie Arzt und seine Feinde – wofür ich mich engagiere“

In meinem Buch benenne ich die Ursachen und Auswirkungen der zahlreichen negativen Entwicklungen in unserem Gesundheitssystem und mache konkrete Vorschläge für eine Kurskorrektur von Fehlentwicklungen. Die ersten 100 Leserinnen und Leser meines Blogs sowie meine Facebook-Freunde, die mit unter dem … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mein neues Buch „Der freie Arzt und seine Feinde – wofür ich mich engagiere“

Nachtrag zum „Gebarungsüberschuss“: „Gewinne“ der Krankenkassen sind kein Grund zum Jubeln

Wieder einmal helle Freude beim Hauptverband der Sozialversicherungsträger: Die Krankenkassen schließen das Jahr 2016 mit einem vorläufigen Gebarungsüberschuss von 81 Millionen Euro ab. Wenn Kassen ihre Sparziele übererfüllt haben, als auf dem Pfad der „Kostendämpfung“ besonders zügig vorangeprescht sind, dann … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nachtrag zum „Gebarungsüberschuss“: „Gewinne“ der Krankenkassen sind kein Grund zum Jubeln