Archiv der Kategorie: Allgemein

Endlich konkrete Schritte zur Aufwertung der Hausärzte

Der Hauptverband will Hausarzt-Honorare erhöhen und Anstellung Arzt bei Arzt ermöglichen Sehr erfreulich ist die aktuelle Ankündigungen von Hauptverband-Chef Alexander Biach im Kampf gegen den Hausärztemangel. Höhere Honorare für Hausärzte und die von der Ärztekammer seit Langem geforderte generelle Möglichkeit, … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Endlich konkrete Schritte zur Aufwertung der Hausärzte

Das Regierungsprogramm 2017-2022: Eine erste Einschätzung

Dem Thema „Gesundheit“ widmet die neue Regierung in ihrem Regierungsprogramm 2017-2022 fünf engbedruckte Seiten, und es ist erfreulich, dass sich darin auch viele Vorschläge und Forderungen der Ärztekammer wiederfinden. Im folgenden erste Überlegungen dazu: Dass gleich im ersten Absatz zu … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Regierungsprogramm 2017-2022: Eine erste Einschätzung

Anstellung von Ärzten bei Ärzten: Betroffene sollen frei entscheiden können

Die nicht mehr ganz jungen unter uns erinnern sich vielleicht an eine Zeit, in der niedergelassene Ärztinnen und Ärzte – meistens waren es Ärzte – praktisch immer in Einzelordinationen gearbeitet haben. Meist gab es damals nur eine Mitarbeiterin in Gestalt … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Anstellung von Ärzten bei Ärzten: Betroffene sollen frei entscheiden können

Föderale Struktur des österreichischen Sozialversicherungssystems unbedingt erhalten

Forderung an das Koalitions-Verhandlungsteam: Finanzen, Stellenpläne und Honorarverhandlungen müssen Ländersache bleiben Die föderale Struktur des österreichischen Sozialversicherungssystems muss unbedingt erhalten bleiben. Das ist mein Appell an das derzeit tagende Verhandlungsteam der mutmaßlichen künftigen Koalitionsparteien. Österreich hat bekannter Maßen eine sehr … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Föderale Struktur des österreichischen Sozialversicherungssystems unbedingt erhalten

Kassenreform: Unterschiedliche Versorgungs-Prioritäten verlangen dezentrale Entscheidungsstrukturen

Unterschiedliche Versorgungsprioritäten erfordern dezentrale Entscheidungsstrukturen bei den Krankenkassen. Einer möglichen Zentralisierung der Sozialversicherungen auf Kosten regionaler Versorgungs-Bedürfnisse erteile ich eine klare Absage. Auch in der Gesundheitsversorgung gilt: Besonderheiten der Regionen und Bundesländer müssen im Vordergrund stehen und weiterhin berücksichtigt werden. Ein … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kassenreform: Unterschiedliche Versorgungs-Prioritäten verlangen dezentrale Entscheidungsstrukturen

Gesundheit: Fass ohne Boden oder schrankenloser Markt? Mein Begrüßungsstatement beim „Gesundheitsgipfel“

  Im folgenden Panel geht es um die Frage: „Gesundheit: Fass ohne Boden oder schrankenloser Markt? Können Sozialstaaten Gesundheitssysteme noch finanzieren?“ – Eine Frage, die nicht zuletzt aufgrund der demografischen Entwicklung von Bedeutung ist und bleiben wird. Denn bekanntlich wächst … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gesundheit: Fass ohne Boden oder schrankenloser Markt? Mein Begrüßungsstatement beim „Gesundheitsgipfel“

Patientenanwälte, immer hübsch im Gleichklang mit der Politik

Falls Sie meinen „Kommentar der Anderen“ noch nicht im STANDARD gelesen haben sollten: Eine Replik auf Gerald Bachingers Vorschlag, aus dem Hauptverband eine „Unternehmenszentrale“ für die Krankenkassen zu machen Der Sprecher der Patientenanwälte, Gerald Bachinger, plädiert im STANDARD-Kommentar vom 30. … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Patientenanwälte, immer hübsch im Gleichklang mit der Politik

Ärztekammer-Kampagne: Hürden auf dem Weg zur bestmöglichen Behandlung onkologischer Patienten beiseite räumen

Die letzten Tage waren für mich persönlich sehr herausfordernd. In Anbetracht einer politischen Situation, in der menschliche und soziale Themen kaum mehr zu positionieren sind, da entweder ökonomische oder ideologische Strömungen die Politik dominieren, ist es entscheidend, mit seinen Anliegen … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ärztekammer-Kampagne: Hürden auf dem Weg zur bestmöglichen Behandlung onkologischer Patienten beiseite räumen

Start der Initiative „Kranke Zukunft? Nicht mit uns Ärzten!“ – Systemwechsel im Krankenkassensystem gefordert

Ohne attraktivere Rahmenbedingungen der kassenärztlichen Tätigkeit ist der steigende medizinische Versorgungsbedarf einer immer größer und älter werdenden Bevölkerung nicht zu bewältigen. Zu lange Wartezeiten, wenig Zeit für Patientengespräche und bürokratische Hürden: Die heute, Montag, präsentierte Wien-weite Kampagne „Kranke Zukunft? Nicht … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Start der Initiative „Kranke Zukunft? Nicht mit uns Ärzten!“ – Systemwechsel im Krankenkassensystem gefordert

Einladung zum Symposium am 28. September 2017: „Der Freie Beruf als Basis für das Angebot von medizinischen Leistungen:  Wie die Freiberuflichkeit in Österreich und der EU unter politischen Druck gerät.“

Dass der Arztberuf ein Freier Beruf ist, ist ein hohes Gut. Ich kämpfe persönlich und politisch dafür, dass das auch weiterhin so bleibt. Ich bin überzeugt davon, dass der Erhalt der ärztlichen Freiberuflichkeit in den kommenden Jahren, trotz allen sonstigen … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Symposium am 28. September 2017: „Der Freie Beruf als Basis für das Angebot von medizinischen Leistungen:  Wie die Freiberuflichkeit in Österreich und der EU unter politischen Druck gerät.“