Monatsarchive: Dezember 2018

Alles Gute für 2019: Ein Ausblick zum Jahreswechsel!

Zum Jahresende liegt es nahe, einen standespolitischen Ausblick ins nächste Jahr zu riskieren. Es wird, das lässt sich mit Sicherheit sagen, nicht frei von Herausforderungen sein. Viele davon lassen sich wohl zum Teil noch nicht abzuschätzen bzw. betreffen Details, die … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Alles Gute für 2019: Ein Ausblick zum Jahreswechsel!

Neue Zahlen: Ärztemangel verschärft sich in Österreich von Jahr zu Jahr

  Der Ärztemangel in Österreich verschärft sich spürbar und messbar von Jahr zu Jahr. Leider wird diese Tatsache von vielen Gesundheitspolitikern, Kassenfunktionären und Gesundheitsökonomen noch immer geleugnet. So viel Weltfremdheit verblüfft angesichts der harten aktuellen Zahlen. Wir haben die aktuelle … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neue Zahlen: Ärztemangel verschärft sich in Österreich von Jahr zu Jahr

Sinkende SV-Beiträge: Kann sich unsere Gesundheitsversorgung das leisten?

Die jüngsten Überlegungen der Politik, die Sozialversicherungsbeiträge zu senken, lassen einige wesentliche Fragen offen. Dass der Bundeskanzler überlegt, im Rahmen der geplanten Steuerreform auch die SV-Beiträge zu senken, ist zur Kenntnis zu nehmen. Allerdings fehlt mir die Aufklärung darüber, wo genau … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sinkende SV-Beiträge: Kann sich unsere Gesundheitsversorgung das leisten?

Weckruf für Impf-Müde!

„Stell Dir vor es ist Influenzaimpfungs-Saison, und keiner geht hin.“ Der hier etwas abgewandelte Anti-Kriegs-Slogan der Friedensbewegung der 1970er-Jahre beschreibt leider sehr zutreffend die Grippeimpfungs-Malaise in Österreich, mit einer Durchimpfungs-Rate von zuletzt etwa sechs Prozent. Ein geeigneter Anlass um die … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weckruf für Impf-Müde!

Was tut Statdtrat Hacker eigentlich für Wiens Gesundheitsvesrorgung?

Seit etwa einem halben Jahr ist Peter Hacker Wiens  Gesundheits-Stadtrat. Zeit also, eine Zwischenbilanz aus der Perspektive eines Ärztevertreters zu ziehen. Was ist seither in der Wiener Gesundheitspolitik passiert, was nicht und was steht an? Stimmt die Richtung? Selbstverständlich darf … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Was tut Statdtrat Hacker eigentlich für Wiens Gesundheitsvesrorgung?