Archiv des Autors: Dr. Johannes Steinhart

Wir werden Mystery Shopping nicht widerstandslos hinnehmen

Das so genannte Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz als Teil der Gegenfinanzierung der Steuerreform ist vom Sozialausschuss des Nationalrats mit den Stimmen der SPÖ, ÖVP und der Grünen beschlossen worden. Vorgesehen sind unverändert – trotz aller Warnungen der Ärztekammer – das Mystery Shoppen und … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wir werden Mystery Shopping nicht widerstandslos hinnehmen

Erstaunliche Allianz von WGKK und Wirtschaftskammer pro Ordinations-Bespitzelung: Generalverdacht ist potenziell verleumderisch und schärfstens abzulehnen

Vertreter der Wirtschaftskammer und der Wiener Gebietskrankenkasse sahen sich am Wochenende in einer erstaunlichen Allianz veranlasst, Partei für das von der Bundesregierung geplante Ärztebespitzelungs-Programm namens „Mystery Shopping“ zu ergreifen. Franz Schenkenmayr von der WGKK und Martin Gleitsmann von der WKO … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erstaunliche Allianz von WGKK und Wirtschaftskammer pro Ordinations-Bespitzelung: Generalverdacht ist potenziell verleumderisch und schärfstens abzulehnen

Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz bringt zeitraubende Extra-Bürokratie, teure Absicherungsmedizin, unklare Situationen und Misstrauen im Arzt-Patient-Verhältnis

Gegenwärtig befindet sich ein Entwurf zum Sozialbetrugsbekämpfungs-Gesetz der Bundesregierung in Begutachtung, der aus Ärztesicht hochproblematisch ist. Er setzt auf eine Ausweitung des staatlichen Bespitzelungswesens und einen bürokratischen Mehraufwand, obwohl Ärzte schon jetzt zu den am stärksten kontrollierten Berufsgruppen gehören. Er … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz bringt zeitraubende Extra-Bürokratie, teure Absicherungsmedizin, unklare Situationen und Misstrauen im Arzt-Patient-Verhältnis

Ärztekammer intensiviert Info-Austausch mit Studierenden und Jungmedizinern: Wir wollen wissen, was sie wollen, damit dem Ärztemangel begegnet werden kann

Aus guten Gründen beschäftigt das Thema „Ärztemangel“ die Medien wie noch nie zuvor. Dass allerdings der bereits bestehende und umso mehr drohende Ärztemangel seitens der Gesundheitspolitik und Gesundheitsbürokratie im Großen und Ganzen geleugnet wird, ist angesichts der Zahlen und Fakten … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ärztekammer intensiviert Info-Austausch mit Studierenden und Jungmedizinern: Wir wollen wissen, was sie wollen, damit dem Ärztemangel begegnet werden kann

eBay Datenskandal zeigt: Österreich sollte bei ELGA endlich  auf die Notbremse steigen

Auch bei Gesundheitsdaten ist kein wirksamer Schutz vor Missbrauch möglich. Daher habe ich nach dem großen eBay-Datenklau eine ganze Reihe von offenen Fragen zur ELGA-Datensicherheit an den Gesundheitsminister. Der Diebstahl von 145 Millionen Datensätzen des Internet-Auktionshauses eBay zeigt einmal mehr, … >Weiterlesen<

Kategorie Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für eBay Datenskandal zeigt: Österreich sollte bei ELGA endlich  auf die Notbremse steigen