Minister Rauchs absurde Zwangsarbeits-Forderung

Die Österreichische Ärztekammer verwehrt sich sehr klar gegen die Forderungen von Gesundheitsminister Johannes Rauch nach Zwangsarbeit von Jungärztinnen und Jungärzten – diese sollen seiner Ansicht nach dazu verpflichtet werden, für eine bestimmte Zeit als Kassenarzt zu arbeiten. Wir warnen seit vielen Jahren öffentlich vor der bestehenden Ärfzteknappheit, die sich in den kommenden Jahren zu einem …

Ich bedanke mich bei allen Kolleginnen und Kollegen, die mich gestern zum Präsidenten der Wiener Ärztekammer gewählt haben. Ich verspreche einen konsequenten, kantigen und unüberhörbaren Kurs gegenüber der Gesundheitspolitik und gegenüber den Sozialversicherungen. Und ich möchte die Risse wieder schließen, die sich in den vergangenen Jahren in der Ärzteschaft gezeigt haben. Die acht Fraktionen, die …